Minestrone mit Reis, Brot, Äpfel

Wie immer Freitag, gab es Suppe. Am Ende wurde auch sie alle. Trotzdem werden die gebundenen Suppen favorisiert. Ich mag ja mehr die Eintöpfe. Bei meiner letzten Reise nach Prag war ich insbesondere von der Aromavielfalt der hiesigen Suppen begeistert und nutze meine Erkentnisse quasi als Inspirationsquelle.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s