Linseneintopf und Mandel-Quark-Kuchen

Wieder habe ich meine Backkünste getestet und es ist gut ausgegangen. Mit Roggenmehl, Butter, gehackten Mandel, Quark, Eier, Vanille und Zucker ist ein Kuchen entstanden, der wirklich lecker geschmeckt hat. Mit einer Beerenfruchtsauce war das in Gaumenschmaus. Die Suppe wärmte die vom Sturm Xaver durchschüttelten Körper.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s