Archiv für den Monat Januar 2013

Entwurf eines Essenplanes während der Elternvertretung in der Küche

Mo: Kräuterquark und Kartoffeln, Äpfel

Di: Indisches Gemüse-Curry mit Reis, Salat und Vanillenpudding

Mi: Pizza Spinat, Margarita oder Funghi, Blattsalate, Orangen

Do: Gebackenes Gemüse mit Sojasauce und Reis, Cous Cous, Mixsalat

Fr: Karotten-Ingwer-Suppe mit Brötchen und Brot, Tomatensalat mit Rucola, Früchtequark

Mo: Geflügelwürstchen mit Rahmsauerkraut und Kartoffelpürree, Äpfel, Mixsalat

Di: Elsässer Flammkuchen mit roten Zwiebeln, Lauch und Speck, grüner Salat und Schokoladenpudding

Mi: Chili Con Carne, auch vegetarisch mit Stangenbaguette, Griechischer Salat, Grapefruit

Do: Kartoffelpuffer mit Apfelmus, Linseneintopf, Salatbuffet mit Joghurtdressing

Fr: Gemüseeintopf mit Brötchen, Bohnen-Paprika-Salat, Waldfruchtjoghurt

Putenrollbraten in eigener Sauce, Rahmgemüse, Kartoffelpürree, Joghurt mit heißem Mandelhonig

Dazu, wie immer Salat…im Gemüse sind Fenchel, Karotten, Paprika, Erbsen und Bohnen enthalten, leicht karamelisiert, mit Salz und Muskat abgeschmeckt und etwas Sahne und Kurkuma, wegen der Farbe…Der Nachtisch ist eine Idee von Levi, er erzählte mir, dass er es sehr gerne morgens isst.