Rosenkohl-Nudel-Auflauf, Kartoffel-Bohnen-Pfanne, frittierte Reisbällchen, Salat mit Schafskäse-Dressing und Grapefruit

Da gab es auch noch Nudeln pur, die von den Kindern besonders gern gegessen werden. Übrigens essen sie oftmals die Sättigungsbeilagen, wie Kartoffeln, Reis und Nudeln am liebsten ohne was. Das ist für den Koch eigentlich einfach, benötigt nicht viel Kreativität. Manche essen keine Sauce, keinerlei Gemüse oder Kräuter. Sie dann doch zum Essen zu führen, ist eine besondere Herausforderung. Die Reisbällchen waren heute der Renner.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s